Überbackenes Schweinefilet mit Zwiebel-Senf-Kruste

zur Verfügung gestellt von Annette Künnmann

Zutaten:

400 g Zwiebeln
1 El Butter
1 Schuss Weißweinessig
200g Crème fraîche
5 TL Chilisenf
Salz
Zucker
Pfeffer aus der Mühle
600 g Schweinefilet
Paprikapulver (edelsüß)
16 dünne Scheiben Schinken ca. 150 g

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln zufügen und unter Rühren bei mittlerer Hitze gut 5 Min. dünsten bis sie gerade weich werden. Den Weißweinessig dazu geben und weiterrühren bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Crème fraîche unterrühren und bei kleiner Hitze weitere 5 Min. köcheln, dann den Senf untermischen und die Masse mit je einer Prise Salz, Zucker und etwas Pfeffer würzen.
Nun die Pfanne beiseite stellen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Schweinefilet „putzen“ und in 2 cm dicke Scheiben (16 Stück) schneiden. Die Scheiben mit der Hand etwas flach drücken und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Schinkenscheiben einzeln so zusammen legen, dass sie etwas größer als die Filetscheiben sind. Jeweils eine Scheibe Schinken unter eine Filetscheibe legen. Dann die Päckchen nebeneinander auf ein Backblech oder eine große Auflaufform legen. Die Zwiebelmischung auf die Filetscheiben verteilen. Das Backblech auf mittlere Höhe in den Backofen schieben und gut 15 Min. backen.
Tipp:
Dazu passt Kartoffelpüree und ein gemischter grüner Salat. Unter das Kartoffelpüree rühre ich immer Doppelrahm Frischkäse, das Püree wird so schön „geschmeidig“ und lecker.
Salatöl, fruchtig 500 ml
Bei diesem feinen Salatöl haben wir die feine Melange aus nussigem Sonnenblumenöl, heimischer Rapssaat und duftigem Olivenöl mit einer frisch-fruchtigen Note von Orange, Zitrone und Limette verfeinert. Dieses Salatöl ist reich an Vitamin E. Köstlich nicht nur in Salaten, sondern auch in Dips, Marinaden und Smoothies.Zutaten: Rapsöl*, Sonnenblumenöl*, Olivenöl*, Orangenöl*, Zitronenöl*, Limettenöl**aus kontrolliert biologischem AnbauNährwertangaben:Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 gEnergie 3700 kJ / 900 kcalFett 100 gdavon gesättigte Fettsäuren 8,8 geinfach ungesättigte Fettsäuren 70,5 gmehrfach ungesättigte Fettsäuren 20,7 gKohlenhydrate 0 gdavon Zucker 0 gEiweiß 0 gSalz 0 gVitamin E9,6 mg (80 %**)**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr

7,90 €*
Kräutersenf 200g-Glas
Seine kraftvolle Würze eignet sich vorzüglich als Senfkruste für Fleisch-, Fisch- und Geflügelgerichte. Ideal auch als Beigabe für Salatmarinaden, Kartoffelsalate oder zur Verfeinerung von Kartoffelpüree.Zutaten: gelbe und schwarze Senfsaat*, Natursole, Wasser, Apfelessig*, Weinessig*, Rübenzucker*, Kräutermischung 0,13% (Bärlauch*, Majoran*, Bohnenkraut*, Estragon*, Thymian*, Knoblauchgranulat*).*aus kontrolliert biologischem AnbauNährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 gEnergie kJ / kcal: 579 kJ / 138 kcalFett: 4,3 gdavon gesättigte Fettsäuren: 0,3 gKohlenhydrate: 16,6 gdavon Zucker: 7,1 gEiweiß: 8,1 gSalz: 3,1 g

Inhalt: 0.2 Kilogramm (27,00 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 4,30 €*
5,40 €*
Chilisenf 200 g - Glas
Die feine Schärfe- und Geschmacksharmonie für den Kenner als eleganter Begleiter zu Fleisch, Geflügel und Würstchen. Ideal auch zum Grillen für herzhaft gewürzte Fleisch- und Wurstwaren.Zutaten: gelbe und schwarze Senfsaat*, Weinessig*, Wasser, Rübenzucker*, Salinensalz, Paprika*, Chili*.*aus kontrolliert biologischem AnbauNährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 gEnergie kJ / kcal: 579 kJ / 138 kcalFett: 4,3 gdavon gesättigte Fettsäuren: 0,3 gKohlenhydrate: 16,6 gdavon Zucker: 7,1 gEiweiß: 8,1 gSalz: 3,1 g

Inhalt: 0.2 Kilogramm (27,00 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 4,30 €*
5,40 €*