Hier sind wir rund um die Uhr für Sie da!

In unserem Kontor in Einbeck, in der Knochenhauerstraße 26/28 stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns:

Donnerstag und Freitag 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
 Samstag 10:00 Uhr - 14:00 Uhr

Frisch aus der Senfmanufaktur

Einbecker Senf – hergestellt in handwerklicher Tradition seit 2010
Entdecken, kaufen und probieren Sie köstliche Senfspezialitäten – handwerklich hergestellt und ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe!
Unsere Senfsorten: von chilischarf bis vollmundig bierig.
Von der feurigen Variante mit kräftigem Chili über würzigen Kräutersenf bis zu unserem Bockbierklassiker – in der Einbecker Senfmanufaktur entstehen jeden Tag leckere Senfsorten für alle Geschmackstypen. Jedes Glas Einbecker Senf ist das Ergebnis aus traditioneller Handwerkskunst und regionalen Rohstoffen. 

Unsere Empfehlungen:

Neu im Sortiment

Zehntkeller Müller-Thurgau
Zehntkeller Müller-Thurgau, der Wein der in unserem Traubensenf verarbeitet wird. feine Frucht, trocken (enthält Sulfite)1 l

7,80 €*
Dinkel-Vollkorn-Cracker
Dinkel-Vollkorn-Kracher/Körner-Cracker(keine Bio-Ware)

2,75 €*
Tipp
Brombeersenf 200 g-Glas
Brombeeren vom Eichenhof im Solling treffen auf Einbecker Senf. Lecker zu Käse, als Grundlage für Soßen oder Salatdressings und ausgesprochen empfehlenswert für Wild, aber auch zu Käse und in Dressings ein fruchtiger Genuss. Die Brombeeren vom Eichenhof im Solling werden zuerst zu Saft verarbeitet und dann der Senfmaische hinzugefügt. Heraus kommt, nach der bei uns üblichen Kaltvermahlung ein fruchtiger, mittelscharfer Senf. Zutaten:  Gelbe Senfsaat*, Wasser, Brombeersirup* (Brombeersaft*, Rübenzucker*), Sole 27 %, Apfelessig 5%*, Weißweinessig 10%*, Rübenzucker**aus kontrolliert biologischem AnbauDE-ÖKO-006Deutsche LandwirtschaftNährwerte pro 100 g:Brennwert: 579 kJ/168 kcalFett: 8,8 gdavon gesättigte Fettsäuren: 0,1 gKohlenhydrate: 9,9 gdavon Zucker: 8,9 gEiweiß: 4,0 gSalz: 3,6 g

Inhalt: 0.23 Kilogramm (27,83 €* / 1 Kilogramm)

6,40 €*


Kochen mit Einbecker Senf


Was gute Köche aus frischen ehrlichen Zutaten so alles zaubern können, weckt immer wieder Begeisterung. Wo Können sich mit Qualität verbindet, nur da entsteht unverfälschter Genuss. Senf als Würzmittel passt genau zu dieser Einstellung und hat schon so manchen Profikoch inspiriert.

Lassen auch Sie sich inspirieren

Haushaltstipp: Senf richtig lagern

Schlecht wird Senf im eigentlichen Sinn nicht, jedoch verliert er mit der Zeit an Schärfe, Geschmack und Würze. Der Kontakt mit Sauerstoff beschleunigt diesen Prozess. Halten Sie unseren Senf deshalb stets geschlossen und lagern Sie ihn kühl; idealerweise im verschlossenen Glas oder im Steingutgefäß. Dann werden Sie lange etwas von ihm haben. 


Wir sind direkt in Ihrer Nähe

Sie möchten wissen, wo Sie unseren Einbecker Senf auch bei Ihnen in der Nähe kaufen können? Schauen Sie einfach in unserer Verkaufsstellensuche nach!


Zur Verkaufsstellensuche